Bahn- und Fahrradtour: Geesthacht

Veranstaltung

Wann:
Sa, 27. Mai 2023, 10:30 - 18:30
Kategorie:
Ausflüge des VHG

Beschreibung

Von 1420 war Geesthacht ein hälftiger und von 1867 bis 1937 ein vollständiger Teil des Hamburger Gesamtstaates. Aus der Zeit der vollständigen Zugehörigkeit finden sich viele bauliche Relikte aus den Bereichen Gesundheit, Verwaltung und Wirtschaft. Auf der Hinfahrt werden wir mit der historischen Dampfeisenbahn auf der Stichstrecke nach Geesthacht fahren, zurück geht es mit dem Fahrrad (direkte Strecke 14 km).


Treffpunkt: 10:30 Uhr, Bahnhof Bergedorf-Süd, Neuer Weg 39
Rückkehr: nach S-Bergedorf gegen 18:30 Uhr

Kosten: 13,50 (inkl. Museumsbahn, ohne Mittagessen), Studierende 10,00

Leitung: André Bigalke, Torben Dannhauer

Begrenzung: 20 Personen


Ihr Kontakt zu uns

 

Verein für Hamburgische Geschichte
Melanie Pieper (Leitung der Geschäftsstelle)

Kattunbleiche 19
22041 Hamburg (Wandsbek)
Telefon: (040) 68 91 34 64
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Öffnungszeiten:
Mo und Mi 9:30–12:30 Uhr und 13–18 Uhr

Weitere Informationen

 

FB f Logo blue 29 1422897690 xing VHG Mitglied Button lang

 

Zeitschrift des VHG

cover zhg 2019 105 gross

Erfahren Sie mehr über
die wissenschaftliche Fachzeitschrift
des VHG und den aktuellen 109. Band.

 

Mehr erfahren

 

 

 

News - Aktuelles

Die Geschäftsstelle und die Bibliothek sind urlaubsbedingt vom 15.05.-31.05.2024 geschlossen.

Gern sind wir ab dem 3. Juni wieder für Sie da.

 

News - Aktuelles

 

Stellungnahmen zur Rezension von Jakob Anderhandt in der ZHG 108 (2022) über den Band: "Hamburg. Tor zur kolonialen Welt. Erinnerungsorte der (post-)kolonialen Globalisierung", herausgegeben von Jürgen Zimmerer und Kim Sebastian Todzi:

Erklärung des Vorstandes zur Rezension von Jakob Anderhandt, Februar 2023

 

Replik von Kim Sebastian Todzi zur Rezension von Jakob Anderhandt, Dezember 2022

 

Stellungnahme von Jürgen Zimmerer zur Rezension von Jakob Anderhandt, Dezember 2022

 

 

Beitrag des VHG:

"Erinnerungskultur im städtischen Raum - Kontexte und Hintergründe der Debatte um den Wiederaufbau der Hamburger Bornplatzsynagoge" 

 


Veranstaltungen