Vorlage
Bücherflohmarkt des VHG
beim Tag der Archive

Am Sonnabend dem 2. März 2024, von 10 bis 17 Uhr, ermöglicht das Staatsarchiv Hamburg zum Tag der Archive Einblicke in seine Arbeit.
Der VHG ist zu diesem Anlass mit einem Info-Stand im Foyer und einem Bücherflohmarkt in der Bibliothek vertreten.
Kommen Sie gerne vorbei!

VHG-Bib: Griff in die Geschichte
Griff in die Geschichte

Er war der Mann hinter Alter Post und Alsterarkaden und prägte nicht nur das - insbesondere backsteinerne - Gesicht der Hamburger Innenstadt: Zum 225. Geburtstag von Alexis de Chateauneuf gibt es einen neuen "Griff in die Geschichte", wie immer mit Hinweisen auf unseren Bibliotheksbestand.

VHG-Bib: Besonderheiten
Besonderheiten der Vereinsbibliothek

In den 1720er Jahren entstand mit der von Nicolaus Staphorst abgefassten Hamburgischen Kirchengeschichte eine wichtige städtische Chronik. Das fünfbändige Opus Magnum des an St. Johannis tätigen Theologen begann in der Zeit Karls des Großen und reichte bis zur Reformation.

previous arrow
next arrow


Ihr Kontakt zu uns

 

Verein für Hamburgische Geschichte
Melanie Pieper (Leitung der Geschäftsstelle)

Kattunbleiche 19
22041 Hamburg (Wandsbek)
Telefon: (040) 68 91 34 64
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Öffnungszeiten:
Mo und Mi 9:30–12:30 Uhr und 13–18 Uhr

Weitere Informationen

 

FB f Logo blue 29 1422897690 xing VHG Mitglied Button lang

 

Zeitschrift des VHG

cover zhg 2019 105 gross

Erfahren Sie mehr über
die wissenschaftliche Fachzeitschrift
des VHG und den aktuellen 109. Band.

 

Mehr erfahren

 

 

 

News - Aktuelles

 

Stellungnahmen zur Rezension von Jakob Anderhandt in der ZHG 108 (2022) über den Band: "Hamburg. Tor zur kolonialen Welt. Erinnerungsorte der (post-)kolonialen Globalisierung", herausgegeben von Jürgen Zimmerer und Kim Sebastian Todzi:

Erklärung des Vorstandes zur Rezension von Jakob Anderhandt, Februar 2023

 

Replik von Kim Sebastian Todzi zur Rezension von Jakob Anderhandt, Dezember 2022

 

Stellungnahme von Jürgen Zimmerer zur Rezension von Jakob Anderhandt, Dezember 2022

 

 

Beitrag des VHG:

"Erinnerungskultur im städtischen Raum - Kontexte und Hintergründe der Debatte um den Wiederaufbau der Hamburger Bornplatzsynagoge" 

 


Veranstaltungen