Debatte über den Wiederaufbau der Bornplatzsynagoge

Die erinnerungspolitische Debatte um den möglichen Wiederaufbau der Bornplatzsynagoge am heutigen Gedenkort Joseph-Carlebach-Platz hält seit Bekanntwerden entsprechender Pläne Ende 2019 an. Mit dem folgenden einordnenden Überblick aus der Feder seines stellvertretenden Vorsitzenden und einer kommentierten Zusammenstellung wichtiger Debattenbeiträge (Stand Juni 2021) möchte der VHG zur Orientierung in dieser Diskussion beitragen. (Foto: Kurt W. Hamann)

Weiterlesen.

Online-Programm des VHG

Im Rahmen des Online-Programmes des VHG stehen Ihnen nun drei weitere neue Videos auf unserer Homepage zur Verfügung! Es handelt sich um Aufzeichnungen von Vorträgen von Jörg Beleites, Birte Hoffmann-Cabenda und Thorsten Logge zusammen mit Luca Sebastian Jacobs. Wir wünschen viel Freude beim Ansehen!

Weiterlesen und -schauen.

Aus dem Vereinsleben (Ausflüge)

Als erster Ausflug des VHG im Jahr 2021 konnte erfreulicherweise am 13. Juni die Radtour entlang der ehemaligen Trasse der EBO (Elmshorn-Barmstedt-Oldesloer Eisenbahn) stattfinden. Für weitere vom Ausflugsausschuss zusammengestellte Angebote kann man sich ab jetzt anmelden - Übersicht und Anmeldeformular finden Sie

hier.        

Tiedenkieker 2021 ist da!

Das Tiedenkieker-Heft für 2021 ist erschienen - dieses Jahr als Themenband mit zahlreichen Beiträgen aus und zu den Hamburger Geschichtswerkstätten und Stadtteilarchiven! Außerdem enthalten: der Jahresbericht 2020/21 des Vorsitzenden und weitere Vereinsnachrichten. Wir wünschen erkenntnisreiche Lektüre!

Nähere Informationen zum Heft.

Buchvorstellung: Dr. Anna-Sophie Laug: Oskar Schwindrazheim (1865-1952)

Wir freuen uns, als VHG gemeinsam mit den Freunden des Altonaer Museums e.V. und dem Altonaer Museum am Sonntag, den 25. Juli, die ursprünglich für Januar geplante Vorstellung des Buches von Dr. Anna-Sophie Laug über Oskar Schwindrazheim durchführen zu dürfen!  Wichtige Hinweise zur Anmeldung und Teilnahme finden Sie

hier.  

Griff in die Geschichte

Ein Hamburger Pastor, der als Gründer der Alsterdorfer Anstalten zum Pionier der Fürsorge von geistig Behinderten wurde. Zum 200. Geburtstag von Heinrich Matthias Sengelmann erscheint ein neuer "Griff in die Geschichte" - wie üblich mit Literaturhinweisen aus den Beständen unser Vereinsbibliothek.

Weiterlesen.
123456

Diese Seite durchsuchen:

Ihr Kontakt zu uns

Verein für Hamburgische Geschichte

Melanie Pieper (Leitung der Geschäftsstelle)

Kattunbleiche 19
22041 Hamburg (Wandsbek)
Telefon: (040) 68 91 34 64
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten: Mo bis Mi 9.30-12.30 Uhr, Mo 13-18 Uhr

 

Bankverbindung

 

FB f Logo blue 29 1422897690 xing VHG Mitglied Button lang

Zeitschrift des VHG

cover zhg 2019 105 gross

Erfahren Sie mehr über
die wissenschaftliche Fachzeitschrift
des VHG und den aktuellen 106. Band.

 

Mehr erfahren

Aktuelles

Die Geschäftsstelle und die Bibliothek des Vereins sind urlaubsbedingt geschlossen. Gern sind wir ab dem 9. August wieder für Sie da.

 

 

Beitrag des VHG:

"Erinnerungskultur im städtischen Raum - Kontexte und Hintergründe der Debatte um den Wiederaufbau der Hamburger Bornplatzsynagoge"