Der Vorstand des Vereins 
für Hamburgische Geschichte

nach den Wahlen auf der Ordentlichen Mitgliederversammlung am 15. April 2015

vhg slider gesamtvorstand 2015

  

 

vorstand nicolaysen 2013Rainer Nicolaysen – Vorsitzender

Prof. Dr. phil., geb. 1961 in Hamburg, Historiker. Promotion 1996, Habilitation 2002, seit 2010 Leiter der Arbeitsstelle für Universitätsgeschichte und Professor für Neuere Geschichte an der Universität Hamburg, Gastprofessor am Smith College in Northampton/Massachusetts, USA.

Forschungsschwerpunkte: Deutsche Zeit- und Kulturgeschichte, Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte (insbesondere die Geschichte der Universität Hamburg), Hamburgische Geschichte, Geschichte des deutschsprachigen Exils 1933 bis 1945 und der Remigration, der Bereich der Biografieforschung, Homosexualitätsgeschichte.

Seit 1993 VHG-Mitglied, seit 2005 im Vorstand und Redakteur des Aufsatzteils der Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (gemeinsam mit Dirk Brietzke), von 2007 bis 2011 stellvertretender und seitdem Erster Vorsitzender.

 

vorstand brietzke 2012Dirk Brietzke – stellvertretender Vorsitzender

Dr. phil., geb. 1964, Historiker. Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Arbeitsstelle für Hamburgische Geschichte am Historischen Seminar der Universtät Hamburg.

Veröffentlichungen zur Sozial- und Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit und des 19. Jahrhunderts, insbesondere zur Stadtgeschichte, Geschichte des Armenwesens, Bürgertumsgeschichte, zur hamburgischen und norddeutschen Regionalgeschichte. Herausgeber der "Hamburgischen Biografie" (gemeinsam mit Prof. Dr. Franklin Kopitzsch). Mitglied im Forschungsverbund zur Kulturgeschichte Hamburgs 1848 bis 1933.

Seit 2003 Mitglied im Vorstand und Redakteur des Aufsatzteils der Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (gemeinsam mit Rainer Nicolaysen).

 

vorstand frank 2012Joachim Frank – Schatzmeister

geb. 1957. Archivar am Staatsarchiv Hamburg seit 1983. Dort zuständig für die Bild- und Kartensammlung sowie für Ausstellungen und Öffentlichkeitsarbeit.

Veröffentlichungen zu historischen Karten, Hamburgensien und zur hamburgischen Stadtgeschichte. U. a. "Hamburg in historischen Stadtplänen", "Die Entwicklung der Stadt seit dem 16. Jahrhundert", "Jess Bundsen, Domskizzen, Bilder vom Abbruch der Hamburger Domkirche 1806", "Das Wandsbeker Schloss, Rantzau, Brahe und die Familie Schimmelmann", "Der Michel brennt" (gemeinsam mit Iris Groschek, Rainer Hering und Volker Reißmann).

Seit 1993 Mitglied im Vorstand als Schatzmeister.

 

vorstand flamme 2012Paul Flamme – stellvertretender Schatzmeister

M. A., Dipl.-Inf., geb. 1954, Historiker und Archivar. Seit 1986 Wissenschaftlicher Angestellter am Staatsarchiv Hamburg, luK-Leiter.

Veröffentlichungen zur Archivwissenschaft und Landesgeschichte.

Im VHG neben der Aufgabe als stellvertretender Schatzmeister für die Betreuung der Geschäftsstelle sowie für die Erstellung und Pflege des Mitgliederverzeichnisses zuständig.

 

 

 

vorstand buchholtz 2015Rüdiger Buchholtz – Schriftführer

M. A., M. A., geb. 1965 in Hamburg. Freiberufliche Tätigkeit als Bibliothekar, Archivar und Historiker.

Studium der Geschichte und Politikwissenschaften an den Universitäten Hamburg und Salamanca. Postgraduales Studium der Bibliotheks- und Informationswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Seit 2012 VHG-Mitglied. Mitglied im Bibliotheksausschuss sowie Leiter der VHG-Gruppe bei XING.

 

 

vorstand thorn 2012Claudia Thorn – stellvertretende Schriftführerin

M. A., geb. 1966, Historikerin. Tätigkeiten als Firmenarchivarin und Buchhändlerin.

Seit 2003 freiberufliche Historikerin mit Schwerpunkt hamburgische Geschichte.

Veröffentlichungen u. a. zum Bürgerrecht für Frauen in Hamburg, zur JVA Lübeck und Emigration Hamburger Juden. Mitarbeit an Band 6 der "Bücherkunde zur Hamburgischen Geschichte".

Seit 1995 VHG-Mitglied. Seit 2007 als stellvertretende Schriftführerin Mitglied im Vorstand. Redaktion des "Tiedenkieker" und Moderation des Arbeitskreises "Erinnerung".

 

Beisitzerinnen und Beisitzer

vorstand apel 2012Linde Apel

Dr. phil., geb. 1963 in Santiago de Chile.

Seit 2002 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Leiterin der "Werkstatt der Erinnerung" in der Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg.

Forschungsschwerpunkte: Oral History, Geschichte des Holocaust und Zeitgeschichte der 1960er/1970er Jahre.

Letzte Veröffentlichung: Walter und Moshe Wolff. Das eigene Leben erzählen. Geschichte und Biografie von Hamburger Juden aus der zweit Generationen (Göttingen 2014).

Seit 2011 VHG-Mitglied. Im Vorstand zuständig für das Interviewprojekt "Hamburger Stadtgespräche" und Herausgeberin der Reihe "Selbstzeugnisse".

 

vorstand czech 2015Hans-Jörg Czech

Prof. Dr. phil., geb. 1966, Kunsthistoriker. Wissenschaftlicher Direktor des Altonaer Museums – Stiftung Historische Museen Hamburg.

Langjährige Tätigkeit für verschiedene Museen mit historischen oder kulturhistorischen Arbeitsschwerpunkten in Kassel, Berlin und Wiesbaden. Seit 2013 bei der Stiftung Historischen Museen Hamburg.

Forschungsschwerpunkte (mit Publikations- und Ausstellungsaktivität): Deutsche Geschichte und Kulturgeschichte, Stadtgeschichte und vergleichende Stadtgeschichte mit dem aktuellen Schwerpunkt Altona, Museumskunde und Didaktik der Vermittlung, Politische Ikonographie des 19./20. Jahrhunderts, historische Interieurs, niederländische Grafik und Malerei des 17./18. Jahrhunderts. 

 

vorstand graf 2012Angela Graf

Dr. phil., Dipl.-Bibl., geb. 1947. Bis 2012 Leitung der Gerd Bucerius Bibliothek und Sammlung Buchkunst im Museums für Kunst und Gewerbe.

Veröffentlichungen zur Sozialgeschichte des 19. Jahrhunderts, zur Mediengeschichte und zu Bücherverbrennungen.

Seit 1994 VHG-Mitglied. Seit 2004 im Vorstand und Redakteurin des Rezensionsteils der ZHG.

 

 

 

vorstand habscheidt 2015Malte Habscheidt

M. A., geb. 1979. Historiker und Journalist.

Studium der Geschichte, des Öffentlichen Rechts und der Journalistik in Hamburg und Salamanca. Journalistisches Volontariat, anschließend freiberufliche journalistische Tätigkeit. Seit 2014 Referent in der Öffentlichkeitsarbeit des Diakonischen Werkes Hamburg.

Dissertationsprojekt am Historischen Seminar der Universität Hamburg zum Hamburger Universitätsgesetz von 1969.

Seit 2012 Mitglied im VHG und im "Jungen Verein". Im Vorstand zuständig für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit.

 

vorstand hering 2012Rainer Hering

Prof. Dr. phil. Dr. theol., geb. 1961. Leiter des Landesarchivs Schleswig-Holstein, Professor für Neuere Geschichte und Archivwissenschaft an der Universität Hamburg und Honorarprofessor an der Christian-Albrechts Universität zu Kiel. Von 1987 bis 2006 am Staatsarchiv Hamburg tätig.

Forschungsschwerpunkte: Hamburgische und norddeutsche Geschichte, Kirchen- und Universitätsgeschichte, Antisemitismusforschung, Archivwissenschaft. Zahlreiche Veröffentlichungen, u. a. in HGH, ZHG, Hamburgische Lebensbilder. Letzte Monografie: "Aber ich brauche Gebote …". Helmut Schmidt, die Kirchen und die Religion (2012).

Seit 1987 VHG-Mitglied, seit 1997 im Redaktionsausschuss und seit 2004 im Vorstand. Dort zudem für die Kontakte zu Schleswig-Holstein (wissenschaftliche Kooperation, Veröffentlichungen, Vorträge und Exkursionen) zuständig.

 

vorstand hufnagel 2015Hannah Hufnagel

M. A., geb. 1985, Historikerin und Journalistin.

Studium der Geschichte und Skandinavistik in Hamburg und Kiel, studienbegleitende Journalistenausbildung am Institut zur Förderung publizistischen Nachwuches e. V. in München.

Von 2008 bis 2011 als Museumspädagogin im Freilichtmuseum Skansen tätig. Seit 2009 freie Mitarbeiterin der Katholischen Nachrichtagentur in Hamburg.

Seit 2012 Promotionsstipendium des Cusanuswerkes. Dissertationsvorhaben über die skandinavischen Königshäuser im Zweiten Weltkrieg.

Im VHG für die Arbeitskreis "Junger Verein" und dessen Kolloqium für Studierende und Doktoranden zuständig, sowie Mitarbeit im Ausschuss für Historische Ausflüge.

 

vorstand kopitzsch 2012Franklin Kopitzsch

Prof. Dr. phil., geb. 1947. Seit 2003 Professor für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte am Historische Seminar der Universität Hamburg. Leiter der Arbeitsstelle für Hamburgische Geschichte. 1978 Promotion, 1993 Habilitation. Von 1998 bis 2003 Professor für Geschichte der Frühen Neuzeit an der Universität Bremen.

Herausgeber der "Hamburg Lexikons" (gemeinsam mit Daniel Tilger) und der "Hamburgischen Biografie" (mit Dirk Brietzke). Zudem zahlreiche Veröffentlichungen und Vorträge im VHG.

Seit 1967 VHG-Mitglied. Seit 1997 im Vorstand und dort zuständig für die Zusammenarbeit mit der Universität, den dortigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, insbesondere den Studierenden und Promovierenden, und die Kooperation mit dem Hamburger Arbeitskreis für Regionalgeschichte. Zudem Mitglied im Redaktionsausschuss.

 

vorstand schambach 2012Sigrid Schambach

Dr. phil., geb. 1957 in Rastatt/Baden, Historikerin.

Studium der Geschichte, Germanistik und Soziologie an der Universität Göttingen. Berufliche Stationen: Museumsarbeit in Göttingen, soziologische und historische Forschung in Karlsruhe. Promotion 1996 an der Universität Hamburg über Hamburgs Verfassungs- und Verwaltungsreform in der Weimarer Republik. Zudem u. a. Veröffentlichungen zur Geschichte der Patriotischen Gesellschaft, biografische Arbeiten (zu Carl Petersen und Johann Heinrich Wichern), zur Geschichte der technischen Bildung.

Seit 1996 VHG-Mitglied. Im Vorstand seit 2007 und dort für die Planung und Organisation des Vortragsprogramms sowie seit 2010 für die Redaktion der "Hamburgischen Lebensbilder" zuständig.

 

vorstand zimmermann 2015Gunnar B. Zimmermann

M. A., geb. 1976 in Schwäbisch Hall, Historiker. Seit 2006 als Multimedia-Assistent beim Nachrichtenportal tagesschau.de tätig.

Seit 2008 Promotionsprojekt zur VHG-Geschichte im 20. Jahrhundert (u. a. gefördert durch die Hamburger Landesgraduiertenförderung). Von 2010 bis 2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Arbeitsstelle für Hamburgische Geschichte der Universität Hamburg. Seit 2011 Mitorganisator der Vortragsreihe "Junge Hamburger Geschichtswissenschaft".

Veröffentlichungen zur Institutionen-, Universität- und Wissenschaftsgeschichte sowie zur Geschichte der politischen Kultur der Weimarer Republik. Zudem Beiträge zu biografischen Lexika ("Hamburgische Biografie" und NDB) und zur Geschichte des VHG.

Seit 2006 VHG-Mitglied. Von 2011 an für die Redaktion des VHG-Internetauftritts zuständig.

Nowadays, many individuals become constrained when trying to buy medicines from the Web because they don't know it's possible. Mercifully, there are companies that sell prescription medicines to patients who need them at low costs. Ordering medicaments on the Web can be a cost effective way to save budget on prescriptions. For instance you can purchase medications that fights bacterial infections. Such medications does not treat a viral contagion like a common cold. Cialis is one of the best treatment options of all when. If you're concerned about sexual dysfunction, you have to talk to your physician about cialis cost. How you can find detailed information about how much does cialis cost? The most common sexual problems in men are erectile malfunction and inhibited sexual will. Impotence can influence the quality of life. Remember to diagnose a man's erectile problem, the sex therapist likely will begin with a thorough history of signs. This disease is best determined with vocational help, preferably through counseling with a certified physician. Good soundness care purveyor can can offer some treatments that is best for you and your partner. Before you take the Cialis, tell your heartiness care purveyor if you have or have had chest pain. Do not use any medication without telling your physician if you going to become pregnant during treatment.

Diese Seite durchsuchen:

Ihr Kontakt zu uns

Verein für Hamburgische Geschichte

Melanie Pieper (Leitung der Geschäftsstelle)

Kattunbleiche 19
22041 Hamburg (Wandsbek)
Telefon / Fax: (040) 68 91 34 64
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten: Mo bis Mi 9.30-12.30 Uhr, Mo 13-18 Uhr

Urlaub: Geschäftsstelle und Bibliothek bleiben vom 24. Juli bis zum 11. August 2017 urlaubsbedingt geschlossen.

 

Bankverbindung

 

FB f Logo blue 29 1422897690 xing VHG Mitglied Button lang

Zeitschrift des VHG

cover zhg 2016 102 klein

Erfahren Sie mehr über
die wissenschaftliche Fachzeitschrift
des VHG und den aktuellen 102. Band.

 

Mehr erfahren

Aktuelles