Ringvorlesung zu Hamburgs kolonialem Erbe

Ab dem 20. April ist der VHG Kooperationspartner einer im Wochenrhythmus stattfindenden Ringvorlesung der Forschungsstelle für Hamburgs (post-)koloniales Erbe. Diese widmet sich dem Thema: "Hamburg: Deutschlands Tor zur kolonialen Welt. Über den Umgang mit einem schwierigen Erbe".

Zum Programm der Ringvorlesung.  

Neuerscheinung im Mai 2016

Aus dem Arbeitskreis "Erinnerung" liegt eine neue Publikation vor. Der aktuelle Band umfasst Erinnerungstexte von Vereinsmitgliedern zum Thema "Jenseits der Statistik. Erlebtes Hamburg Wetter".

Nähere Informationen zur Neuerscheinung.

Neuerscheinung

Die antisemitische Welle von 1959/1960 war ein wichtigter Wendepunkt in der offiziellen Geschichtspolitik der jungen Bundesrepublik. Die Neuerscheinung befasst sich mit den Erscheinungsformen der Welle in Hamburg und bereitet die Ereignisse in Form einer Unterrichtseinheit für den Schulunterricht auf.

Mehr zur Publikation

Neuer ZHG-Band

Der neue ZHG-Band ist da! Die Beiträge umfassen eine Zeitspanne vom 17. Jahrhundert bis in die 1970er Jahre. Zudem versprechen u. a. die Namen Aby M. Warburg, Erwin Panofsky und Thomas Mann eine spannende Lektüre. 

Mehr zum Band

Griff in die Geschichte

Die neue Episode des "Griff in die Geschichte" behandelt den Besuch des irischen Literaten Samuel Beckett im Herbst 1936 in der Hansestadt. Entdecken Sie die weiterführende Literatur in unserer Vereinsbibliothek. 

Weiterlesen.
12345

Diese Seite durchsuchen:

Ihr Kontakt zu uns

Verein für Hamburgische Geschichte

Anton F. Guhl (Leiter der Geschäftsstelle)

Kattunbleiche 19
22041 Hamburg (Wandsbek)
Telefon / Fax: (040) 68 91 34 64
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten: Mo bis Mi 9.30-12.30 Uhr, Mo 13-18 Uhr

Bankverbindung

 

FB f Logo blue 29 1422897690 xing VHG Mitglied Button lang

Zeitschrift des VHG

cover zhg 101 2015 klein

Erfahren Sie mehr über
die Mitgliederzeitschrift
des VHG und den aktuellen 101. Band.

 

Mehr erfahren

Aktuelles

Geänderter Ausflugstermin!

Bitte beachten Sie, dass sich das Datum für Ausflug Nr. 3 gegenüber der ursprünglichen Angabe im gedruckten Programm geändert hat. Statt am 4. Juni wird die Alsterrundfahrt nun am Sonntag, den 26. Juni stattfinden.