Ausstellungsbesuch: Foto-Auge Fritz Block. Der Architekt als Fotograf

Wann:
Mi, 24. Oktober 2018, 15:00 h
Wo:
Hamburg,
Kategorie:
Vorträge des VHG
Autor:
VHG-Admin

Beschreibung

Mit Ernst Hochfeld schuf der Architekt Fritz Block (1889-1955) das heute vom Abriss bedrohte Deutschlandhaus am Gänsemarkt, eines der markantesten Bauwerke der Weimarer Republik. 1938 musste der Hamburger Jude in die USA emigrieren und wirkte dort, wie seit 1929 in der Hansestadt, als Fotograf. Sein Œuvre wird erst jetzt wiederentdeckt.

Begrüßung von Sabine Lurtz-Herting, Direktorin der Commerzbibliothek. Durch die Ausstellung führt der Kurator, der Kunst- und Fotohistoriker Dr. Roland Jaeger.


Veranstaltungsort

Standort:
Commerzbibliothek der Handelskammer Hamburg

Diese Seite durchsuchen:

Ihr Kontakt zu uns

Verein für Hamburgische Geschichte

Melanie Pieper (Leitung der Geschäftsstelle)

Kattunbleiche 19
22041 Hamburg (Wandsbek)
Telefon / Fax: (040) 68 91 34 64
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten: Mo bis Mi 9.30-12.30 Uhr, Mo 13-18 Uhr

 

Bankverbindung

 

FB f Logo blue 29 1422897690 xing VHG Mitglied Button lang

Zeitschrift des VHG

cover zhg klein 2017

Erfahren Sie mehr über
die wissenschaftliche Fachzeitschrift
des VHG und den aktuellen 103. Band.

 

Mehr erfahren

Aktuelles