Museumskombination (2 von 2): Samuel Becketts Besuch in Hamburg 1936

Museumskombination (2 von 2): Samuel Becketts Besuch in Hamburg 1936

Wann:
Mi, 21. November 2018, 14:30 h - 16:30 h
Kategorie:
Ausflüge des VHG
Autor:
VHG-Admin

Beschreibung

Am 6. Oktober 1936 besucht der irische Schriftsteller und spätere Nobelpreisträger Samuel Beckett zum ersten Mal die Hamburger Kunsthalle. „Fine building & superb presentation“ lautet sein Urteil. Zehn weitere Besuche folgen. Ihn interessieren die Niederländer (17. Jhdt.) und die deutsche Malerei der Moderne. Im Deutschlandhaus hört er eine Rundfunksendung mit Ansprachen zur Eröffnung des Winter- hilfswerks. Er notiert, dass Krieg wohl unausweichlich sei. In seinen 1990 gefundenen „German Diaries“, hält Beckett beispielhaft Alltags- und Kulturgeschichte im nationalsozialistischen Deutschland fest. Während seines zweimonatigen Aufenthalts in Hamburg findet er Kontakt zu Kunstsammlern und Künstlern der verbotenen Hamburgischen Sezession. Mit Hilfe von Rosa Schapire gelangt er am 19. November 1936 noch in geschlossene Depots, wo die Hauptwerke der expressionistischen Malerei hängen.


1. Termin: Mi, 7. November 2018 – Ausstellung „Hamburg im 20. Jahrhundert – Unter der Herrschaft des Nationalsozialismus“, Museum für Hamburgische Geschichte.

Beginn: 14:30 Uhr, Museum für Hamburgische Geschichte, Foyer

Ende: 16:30 Uhr

2. Termin, Mi, 21. November 2018 – Rundgang nach Beckett mit Blick auf die offizielle Sammlungspolitik der NS-Zeit, Kunsthalle, Anschließend Gelegenheit zum Gespräch im Café Liebermann.

Beginn: 14:30 Uhr, Hamburger Kunsthalle, Eingangsbereich

Ende: 16:30 Uhr 

Kosten: 14,00 € (Studierende 11,00 €)

Leitung: Antje Büttner

--> Zur Anmeldung

Diese Seite durchsuchen:

Ihr Kontakt zu uns

Verein für Hamburgische Geschichte

Melanie Pieper (Leitung der Geschäftsstelle)

Kattunbleiche 19
22041 Hamburg (Wandsbek)
Telefon / Fax: (040) 68 91 34 64
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten: Mo bis Mi 9.30-12.30 Uhr, Mo 13-18 Uhr

 

Bankverbindung

 

FB f Logo blue 29 1422897690 xing VHG Mitglied Button lang

Zeitschrift des VHG

cover zhg klein 2017

Erfahren Sie mehr über
die wissenschaftliche Fachzeitschrift
des VHG und den aktuellen 103. Band.

 

Mehr erfahren

Aktuelles

Geschäftsstelle und Bibliothek geschlossen!

Bibliothek und Geschäftsstelle sind vom 6. bis zum 17. August geschlossen.