Buchvorstellung: Stolpersteine in Hamburg - Grindel II. Biographische Spurensuche

Buchvorstellung: Stolpersteine in Hamburg - Grindel II. Biographische Spurensuche

Wann:
Mo, 28. Mai 2018, 19:00 h
Wo:
Hamburg,
Kategorie:
sonstige Veranstaltungen des VHG
Autor:
VHG-Admin

Beschreibung

Programm
Grussworte
Shlomo Bistritzky (Landesrabbiner der Freien und Hansestadt Hamburg)
Prof. Dr. Rainer Nicolaysen (VHG-Vorsitzender)

Einführung
Dr. Beate Meyer (Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für die Geschichte der deutschen Juden)

Vorstellung von Kurzbiographien durch
Autorinnen und Autoren aus der Arbeitsgruppe "Stolpersteine" des VHG
Charles und Wally Oppenheim (Videobotschaft der Enkel von Mathias Stein, ehemals Leher an der Talmud Tora Schule)

Moderation durch Frauke Steinhäuser (Mitherausgeberin und -autorin des Bandes)

Eine Veranstaltung im Rahmen des Eimsbüttler Monats des Gedenkens.

Bitte beachten Sie:
Für diese Veranstaltung in den Räumen der Jüdischen Gemeinde ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte wenden Sie sich dazu bis zum 15.5.2018 an die VHG-Geschäftsstelle (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon/Fax: 040-68913464). Bitte bringen Sie für den Einlass zur Veranstaltung auch Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.

Hier gehts zum Veranstaltungsflyer.


Veranstaltungsort

Standort:
Joseph-Carlebach-Schule

Diese Seite durchsuchen:

Ihr Kontakt zu uns

Verein für Hamburgische Geschichte

Melanie Pieper (Leitung der Geschäftsstelle)

Kattunbleiche 19
22041 Hamburg (Wandsbek)
Telefon / Fax: (040) 68 91 34 64
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten: Mo bis Mi 9.30-12.30 Uhr, Mo 13-18 Uhr

 

Bankverbindung

 

FB f Logo blue 29 1422897690 xing VHG Mitglied Button lang

Zeitschrift des VHG

cover zhg klein 2017

Erfahren Sie mehr über
die wissenschaftliche Fachzeitschrift
des VHG und den aktuellen 103. Band.

 

Mehr erfahren

Aktuelles

Geschäftsstelle und Bibliothek geschlossen!

Bibliothek und Geschäftsstelle sind vom 6. bis zum 17. August geschlossen.