Ausstellungseröffnung: Revolution! Revolution? Hamburg 1918/19

Wann:
Di, 24. April 2018, 17:00 h
Wo:
Museum für Hamburgische Geschichte - Hamburg, Hamburg
Kategorie:
Externe Veranstaltungen
Autor:
VHG-Admin

Beschreibung

Die Revolution von 1918/19 markiert eines der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte Hamburgs. Sie steht nicht nur am Anfang der modernen demokratischen Ordnung, sondern ist zugleich einer der frühen historischen Umbrüche des 20. Jahrhunderts. Das Museum für Hamburgische Geschichte vermittelt mit der Ausstellung erstmals einen umfassenden Beitrag zur Kenntnis und zur Bedeutung dieser komplexen Zeit in Hamburg, die durch Krieg, Hunger, politische Umbrüche und den "Aufbruch in die Demokratie" gekennzeichnet war.

Programm
Ansprachen von
Börries von Notz (Alleinvorstand der Stiftung Historische Museen Hamburg)
Dr. Peter Tschentscher (1. Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg)
Prof. Dr. Hans-Jörg Czech (Direktor des Museums für Hamburgische Geschichte)

und
"Revolution 1918 in Hamburg!?"
Die Hamburger Theatergruppe Axensprung zeigt Ausschnitte aus ihrem aktuellen Theaterstück "Revolution!?"

Im Anschluss an die Reden im frisch sanierten Innenhof des Museums findet ein Umtrunk in der neuen Museumsgastronomie "Bastion" statt.


Veranstaltungsort

Standort:
Museum für Hamburgische Geschichte - Webseite

Diese Seite durchsuchen:

Ihr Kontakt zu uns

Verein für Hamburgische Geschichte

Melanie Pieper (Leitung der Geschäftsstelle)

Kattunbleiche 19
22041 Hamburg (Wandsbek)
Telefon / Fax: (040) 68 91 34 64
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten: Mo bis Mi 9.30-12.30 Uhr, Mo 13-18 Uhr

 

Bankverbindung

 

FB f Logo blue 29 1422897690 xing VHG Mitglied Button lang

Zeitschrift des VHG

cover zhg 2018 104 klein

Erfahren Sie mehr über
die wissenschaftliche Fachzeitschrift
des VHG und den aktuellen 104. Band.

 

Mehr erfahren

Aktuelles