Drucken

Bücherflohmarkt

Die Vereinsbibliothek erhält laufend Zuwendungen zur Ergänzung des Bestandes, z.B. aus Haushaltsauflösungen. Dubletten, d.h. Bücher, Hefte und Pläne, die in der Bibliothek bereits vorhanden sind, werden für einen Bücherflohmarkt gesammelt. Der Bücherflohmarkt findet – je nach verfügbarer Menge – etwa einmal jährlich statt; Termin und Ort werden gesondert über den Veranstaltungskalender bekannt gegeben.

Die Teilnahme am Bücherflohmarkt ist auf die Vereinsmitglieder beschränkt. Angeboten werden jeweils zahlreiche Publikationen zur hamburgischen Geschichte und zu den Stadtteilen.

Vorbereitet und durchgeführt wird der Bücherflohmarkt von den Mitgliedern des Bibliotheksausschusses.

Eine kleine Auswahl von Dubletten wird auch laufend im Bibliotheksraum in einer „Grabbelkiste“ zum Mitnehmen gegen eine kleine Spende angeboten.