Vortrag: Prof. Dr. Iris Wenderholm/Dr. Christina Posselt-Kuhli mit Studierenden: Ein Schlüssel, viele Portraits und gestürzte Denkmäler. 100 Objekte erzählen die Geschichte der Universität Hamburg

Wann:
Mi, 22. April 2020, 18:00 h
Wo:
Hamburg,
Kategorie:
Vorträge des VHG
Autor:
VHG-Admin

Beschreibung

Prof. Dr. Iris Wenderholm/Dr. Christina Posselt-Kuhli mit Studierenden:
Die Beschäftigung mit den Kunstwerken der Universität hat viele Horizonte
eröffnet, Verborgenes zutage gefördert und Bekanntes näher betrachtet. Aus
Archiven entlocktes Wissen ebenso wie Anekdoten und die Analyse der Objekte
selbst geben ein lebendiges Bild der Universitätsgeschichte, des Wandels
hochschulpolitischer Tendenzen und universitärer Repräsentation sowie
der Fachgeschichte. Die engagierte Mitarbeit von Studierenden hat den Katalog
„Kunstschätze und Wissensdinge“ maßgebend geprägt. Ihre Recherchen
stehen deshalb im Mittelpunkt.
In das Projekt werden die Herausgeberinnen Iris Wenderholm, Professorin
am Kunstgeschichtlichen Seminar, und Christina Posselt-Kuhli, Wissenschaftliche
Mitarbeiterin, einführen. Die Studierenden Nereida Baum, Robin
Augenstein und Jacob Hahn wirken bei der Vorstellung des Bandes mit.

In Zusammenarbeit mit dem Kunstgeschichtlichen Seminar der Universität Hamburg.

 

Datum: 22. April 2020, 18 Uhr

Ort: Westflügel des Hauptgebäudes, Raum 221, Edmund-Siemers-Allee 1


Veranstaltungsort

Standort:
Hauptgebäude der Universität, Westflügel

Diese Seite durchsuchen:

Ihr Kontakt zu uns

Verein für Hamburgische Geschichte

Melanie Pieper (Leitung der Geschäftsstelle)

Kattunbleiche 19
22041 Hamburg (Wandsbek)
Telefon / Fax: (040) 68 91 34 64
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten: Mo bis Mi 9.30-12.30 Uhr, Mo 13-18 Uhr

 

Bankverbindung

 

FB f Logo blue 29 1422897690 xing VHG Mitglied Button lang

Zeitschrift des VHG

cover zhg 2019 105 gross

Erfahren Sie mehr über
die wissenschaftliche Fachzeitschrift
des VHG und den aktuellen 105. Band.

 

Mehr erfahren

Aktuelles