Führung: Das Christianeum und seine Bibliothek

Wann:
Sa, 7. April 2018, 10:00 h - 12:30 h
Kategorie:
Ausflüge des VHG
Autor:
VHG-Admin

Beschreibung

Das Christianeum in Altona entstand 1738 als „Gymnasium Academicum“ per Verfügung des dänischen Königs Christian VI. an der Hoheschulstraße im Zentrum Altonas. 1936 zog es an die Roonstraße in Bahrenfeld (heute: Beringstraße) in einen leer stehenden Neubau (Entwurf: G. Oelsner).

Mit dem Bau des Elbtunnels zog die Schule 1971 in ein neues, bemerkenswertes Gebäude von Arne Jacobsen an die Otto-Ernst-Straße in Othmarschen. Der Bau der Nachkriegsmoderne besticht durch das Gesamtkonzept und die sichtbare Betonkonstruktion. Nur Weniges außer der Schulbibliothek hat die Zeitenwechsel seit 1738 überdauert. Der Ausflug gilt Schulgeschichte, Gebäude und Bücherschatz.


Termin: Sa, 7. April 2018 (Begrenzung: 15 Personen; Wiederholung möglich)

Beginn: 10:00 Uhr am Eingang des Christianeums, Otto-Ernst-Straße 34, 22605 Hamburg

Ende: 12:30 Uhr Kosten: 10,00 € (Studierende 7,00€)

Leitung: Dr. Gerd Wegner 

--> Zur Anmeldung

Diese Seite durchsuchen:

Ihr Kontakt zu uns

Verein für Hamburgische Geschichte

Melanie Pieper (Leitung der Geschäftsstelle)

Kattunbleiche 19
22041 Hamburg (Wandsbek)
Telefon / Fax: (040) 68 91 34 64
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten: Mo bis Mi 9.30-12.30 Uhr, Mo 13-18 Uhr

 

Bankverbindung

 

FB f Logo blue 29 1422897690 xing VHG Mitglied Button lang

Zeitschrift des VHG

cover zhg klein 2017

Erfahren Sie mehr über
die wissenschaftliche Fachzeitschrift
des VHG und den aktuellen 103. Band.

 

Mehr erfahren

Aktuelles