Ausstellungsbesuch & Kuratorenführung: Alt-Hamburg – Ecke Neustadt. Ansichten einer Stadt um 1900

Titel:
Ausstellungsbesuch & Kuratorenführung: Alt-Hamburg – Ecke Neustadt. Ansichten einer Stadt um 1900
Wann:
Mi, 27. September 2017, 18:00 h
Wo:
Museum für Hamburgische Geschichte - Hamburg, Hamburg
Kategorie:
sonstige Veranstaltungen des VHG
Autor:
VHG-Admin

Beschreibung

Das Museum rückt einen speziellen Teil seiner Sammlung in den Fokus. Es geht um Zeichnungen, Aquarelle, Pastelle und Drucke, die eine Vorstellung von Hamburg zwischen 1850 und 1913 vermitteln. Damals änderte sich das Aussehen der Stadt grundlegend. Bisher von den Wallanlagen, engen Gassen und Fachwerkhäusern geprägt, entwickelte sich eine Stadt, die mit großen Straßen und Geschäftshäusern und einer modernen Infrastruktur stetig anwuchs.

Viele Künstler waren damals vom Wandel fasziniert und hielten ihn in Darstellungen fest. Diese künstlerisch-historischen Stadtansichten sind in der Ausstellung zu neun Spaziergängen geordnet, die einen Eindruck Hamburgs um 1900 bieten. Der historischen Perspektive wird der heutige, fotografische Blick gegenübergestellt.

Beginn: 18:00 Uhr, Museum für Hamburgische Geschichte, Holstenwall Holstenwall 24, 20355 Hamburg


Veranstaltungsort

Standort:
Museum für Hamburgische Geschichte - Webseite

Diese Seite durchsuchen:

Ihr Kontakt zu uns

Verein für Hamburgische Geschichte

Melanie Pieper (Leitung der Geschäftsstelle)

Kattunbleiche 19
22041 Hamburg (Wandsbek)
Telefon / Fax: (040) 68 91 34 64
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten: Mo bis Mi 9.30-12.30 Uhr, Mo 13-18 Uhr

 

Bankverbindung

 

FB f Logo blue 29 1422897690 xing VHG Mitglied Button lang

Zeitschrift des VHG

cover zhg 2016 102 klein

Erfahren Sie mehr über
die wissenschaftliche Fachzeitschrift
des VHG und den aktuellen 102. Band.

 

Mehr erfahren

Aktuelles

Geschäftsstelle geschlossen!

Die Geschäftsstelle und Bibliothek des VHG bleiben vom 25. September bis zum 6. Oktober 2017 urlaubsbedingt geschlossen.