Ausstellungsbesuch: Eduard Rosenbaum. Wirtschaftswissenschaftler und Bibliotheksdirektor

Wann:
Fr, 20. September 2019, 15:00 h - 17:00 h
Wo:
Hamburg,
Kategorie:
Vorträge des VHG
Autor:
VHG-Admin

Beschreibung

In Zusammenarbeit mit der Commerzbibliothek Hamburg

Als Ökonom, Autor sowie Sachverständiger bei den Versailler Friedensverhandlungen war Rosenbaum einer der profiliertesten Handelskammer-Mitarbeiter seiner Zeit. Ab 1914 im Hause, wurde er 1919 zum Handelskammer-Syndikus und Direktor der Commerzbibliothek. Zu seinem Bekanntenkreis zählten u. a. Reichskanzler Cuno und der britische Ökonom Keynes. Im Mittelpunkt stand für Rosenbaum jedoch stets „seine“ Commerzbibliothek, die er durch die wirtschaftlichen Krisen der Weimarer Jahre führte und auf die Hamburger Kaufleute ausrichtete. Im Nationalsozialismus verlor er seine Ämter und emigrierte nach Großbritannien, wo er 1979 starb.

Es führen die beiden Ausstellungsmacher Kathrin Enzel M.A., Geschäftsführerin der Stiftung Hanseatisches Wirtschaftsarchiv, und Michael Stritzel M.A., Mitarbeiter der Commerzbibliothek.


Veranstaltungsort

Standort:
Commerzbibliothek der Handelskammer Hamburg

Diese Seite durchsuchen:

Ihr Kontakt zu uns

Verein für Hamburgische Geschichte

Melanie Pieper (Leitung der Geschäftsstelle)

Kattunbleiche 19
22041 Hamburg (Wandsbek)
Telefon / Fax: (040) 68 91 34 64
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten: Mo bis Mi 9.30-12.30 Uhr, Mo 13-18 Uhr

 

Bankverbindung

 

FB f Logo blue 29 1422897690 xing VHG Mitglied Button lang

Zeitschrift des VHG

cover zhg 2018 104 klein

Erfahren Sie mehr über
die wissenschaftliche Fachzeitschrift
des VHG und den aktuellen 104. Band.

 

Mehr erfahren

Aktuelles