Kuratorinnenführung: Schöner Wohnen in Altona? Stadtentwicklung im 20. und 21. Jahrhundert

Wann:
Mo, 25. Februar 2019, 16:00 h
Wo:
Hamburg,
Kategorie:
Vorträge des VHG
Autor:
VHG-Admin

Beschreibung

Die Ausstellung im Altonaer Museum nimmt Sie mit auf eine Tour durch die Geschichte des Wohnungsbaus in Altona. Ein Rundgang präsentiert die Stadtentwicklung der letzten 130 Jahre: Vom Kampf gegen die Wohnungsnot um 1890 bis zu Projekten der Gegenwart. In farbigen Wohnräumen werden zudem Themen vorgestellt, die immer aktuell sind, wie Bodenpolitik oder Mietrecht. Heute geht es darum, wie für eine wachsende Stadt zusätzlicher Wohnraum geschaffen werden kann. Welche Ideen zur Zukunft des Wohnens gibt es?

Es führen die Kuratorinnen der Ausstellung Dr. Vanessa Hirsch und Dr. Kerstin Petermann.

Bitte bis zum 18. Februar in der Vereinsgeschäftsstelle anmelden!


Veranstaltungsort

Standort:
Altonaer Museum

Diese Seite durchsuchen:

Ihr Kontakt zu uns

Verein für Hamburgische Geschichte

Melanie Pieper (Leitung der Geschäftsstelle)

Kattunbleiche 19
22041 Hamburg (Wandsbek)
Telefon / Fax: (040) 68 91 34 64
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten: Mo bis Mi 9.30-12.30 Uhr, Mo 13-18 Uhr

 

Bankverbindung

 

FB f Logo blue 29 1422897690 xing VHG Mitglied Button lang

Zeitschrift des VHG

cover zhg 2018 104 klein

Erfahren Sie mehr über
die wissenschaftliche Fachzeitschrift
des VHG und den aktuellen 104. Band.

 

Mehr erfahren

Aktuelles

Geänderte Öffnungszeiten in KW 12!

Bibliothek und Geschäftsstelle sind am 19.03.2019 geschlossen und dafür am 22.03.2019 geöffnet.